Freitag, 1. November 2013

Anfang---Nachdenken

Eigentlich habe ich ja schon genug mit meinen beiden anderen Blog´s zu tun.
Aber, es gibt Gedanken und Erlebtes, welche weder in den einen noch in den anderen Blog passen.
Hier will ich versuchen einmal ohne vorgegebene Themen zu schreiben, einfach nur so.
Wenn der Tag zu Ende geht, dann kommt die Zeit der Gedankenkreise.
Sie ziehen ihre Bahn und manchmal lassen sie dich einfach nicht los.
Immer und immer wieder kreisen sie um ein und den selben Gedanken, wie eine Sonne um ihren Planeten.
Oder ist es umgekehrt ?
Es sind Gedanken über das Leben, über den  Tod über die Liebe oder banale Ereignisse, die trotzdem Einfluss nehmen auf das Wohlbefinden.

Darüber werde ich schreiben, nicht jeden Tag, nicht zu bestimmten Tagen oder Nächten, einfach nur dann, wenn mir was auf der Seele brennt .
Oder ich nur mal so reden möchte...



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Falls euch dazu was einfällt, ich würde mich über eure Ansichten dazu freuen.
Dankeschön