Samstag, 30. August 2014

Was hat dich in dieser Woche glücklich gemacht ?

dies Frage stellt Fräulein Ordnung jeden Samstag in ihrem entzückendem Blog.
Und da ich in dieser Woche wirklich glückliche Gedanken und Erlebnisse hatte, will ich hier mal einen Beitrag dazu schreiben.
Wer hier öfters mit liest weiß über meine dunklen und negativen Gedankengänge bescheid.
Aber das es auch anders gehen kann bei mir, bittesehr:
Meine beiden Töchter machen mich glücklich.
Die Kleine , links,hat uns einen tollen Beistelltisch besorgt und ihn eigenhändig schleppender Weise in den ersten Stock hochgetragen!

Die Große, rechts, hat mir am Telefon gesagt, wie sie sich über unseren Kurzurlaub die 3 Tage Anfang der Woche gefreut hat und sie uns tatsächlich jetzt etwas  vermisst ;-)
Sie wohnt leider weit weg von mir.



Meine Oopsies mit Emmentaler-Käseraspeln
sind diesmal ganz wunderbar
gelungen und schmecken vorzüglich !
Ich esse sie zum Frühstück,
oder am Abend belegt mit allerlei Leckerem, wie Wurst, Thunfisch usw.
Ein Traum!
Wer mehr darüber wissen möchte,
der klicke mal
 HIER





Ein Tagesausflug in die Berge haben meine Sehnsucht ,
hier zu leben, wieder etwas gestillt.
Die herrliche Landchaft
zu sehen
macht mich glücklich!









Und zu guter Letzt mein Hund Rony,
der wiedermal ein neues,
selbstgebasteltes Beschäftigungsobjekt
 von mir bekommen und es mit
Begeisterung in Beschlag genommen hat.
Die Schnuffeldecke,
gefüllt mit Leckerchen
zum erarbeiten,
ein Heidenspaß für alle
Beteiligten ;-)


Und nun ab mit diesen glüklichen Momenten zu 
Fräulein Ordnung
***
und gerade bei Frau Nima entdeckt,
da sammelt ja noch jemand Glücksmomente,
nämlich die liebe 
alizeti-sonnenblume



Kommentare:

  1. Liebe Jutta
    ach wie schön deine Töchter und du ..
    das sind Glücksmomente die so schön sind das freut mich für dich!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich, dich so fröhlich zu sehen, dass ist richtig schön! Glückliche Momente zu erkennen ist wichtig, damit die nicht so glücklichen nicht die Überhand bekommen.
    Liebe Jutta, in der vergangenen Woche durfte ich in der Blogparade meinen Blog vorstellen. Nun darf ich drei andere Blogger fragen, ob sie ihren Blog auch vorstellen mögen. Manu war am vergangenen Donnerstag dran und ich glaube, du hast bei ihr gelesen. Heute wollte ich dich fragen, ob du auch mitmachen möchtest. Wenn ja, dann sag kurz Bescheid - am besten in meinem Blog rechts unten, dort kannst du mir eine E-Mail schicken. Ich würde dann warten, bis du soweit bist und einen Hinweis in meinem Blog geben. Die Fragen sind immer gleich. Du findest sie bei mir oder bei Manu. Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn du dabei wärst! Einen schönen Sonntag! Martina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta, besten Dank, dass du mich auch verlinkt hast :-) Da hattest du wirklich schöne Momente in der vergangenen Woche.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag.
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen

Falls euch dazu was einfällt, ich würde mich über eure Ansichten dazu freuen.
Dankeschön