Mittwoch, 15. Oktober 2014

Das Rascheln der Blätter

im Herbst.
Ich liebe es , wie ein Kind durch die Blätterhaufen zu laufen
Sie mit den Füßen zu wirbelnden Fontänen auffliegen zu lassen, einfach herrlich. ( ich warte allerdings, bis nicht viele Leute zu sehen sind ;-) )
Und der Duft, den das gefallene Laub verbreite, diesen Duft liebe ich auch.
Ach ja, der Herbst hat schon sehr viele schöne Seiten.
                                               **************************

Meine Blätter nehmen noch teil
an der Challenge



Kommentare:

  1. Wie schön wenn das Rascheln mitten drin unter meine Füsse ich höre, ich habe gelernt mich nicht davon abhalten zu lassen mich der Freude hin zu geben .. das ist die wahre Freude nur noch ich sein damit... Bunt ist die Welt und der Zauber ist da ach ja der Pinsel ist überall dran gewesen so erscheint mir die Welt!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jutta,
    der Herbst inspiriert mich grundsätzlich auch. Die Blätterhaufen sind bei uns aber noch klein, da es warm ist und viele Blätter noch an den Bäumen hängen.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen
  3. Das mit den Blättern geht mir genauso. Den Herbst mit dem bunten Laub liebe ich am meisten. Wohl weil es meine Geburtsjahreszeit ist. Unterwegs komme ich mit keiner Kamera an Blättern vorbei, obwohl die doch jedes Jahr gleich aussehen.

    LG von Jaris

    AntwortenLöschen

Falls euch dazu was einfällt, ich würde mich über eure Ansichten dazu freuen.
Dankeschön