Donnerstag, 13. November 2014

"Abschied" aus "Ein Fund von Bedeutung " # 3

Die Zeit vergeht schnell,
man wird nervös, aber man schweigt.
Das zerknüllte Taschentuch zeigt, was einen bewegt.
Der letzte Händedruck beweist die Freundschaft.
Ein Winken --------------dann ist alles vorbei.

27. Okt. 1962

Mein Papa musst all meine poetischen Ergüsse mit der Schreibmaschine abschreiben.
Leider kann ich mich nicht mehr daran erinnern, wie er zu meinen Werken stand ;-)
Schade eigentlich, dass man doch so viel vergisst !

1 Kommentar:

  1. Mir geht es manchmal auch so, dass ich denke: Ach, das hättest du noch fragen können.
    Jetzt ist es - schon lange - nicht mehr möglich! Alles Liebe! Martina

    AntwortenLöschen

Falls euch dazu was einfällt, ich würde mich über eure Ansichten dazu freuen.
Dankeschön