Freitag, 20. März 2015

Die Sonnenfinsternis kontra Küchenumbau

Heute war sie also, die sogenannte partielle Sonnenfinsternis !
Schutzbrillenlos habe ich sie im Internet verfolgt, 
dank eines Live -Stream überhaupt kein Problem ;-)
Gemerkt habe ich sie allerdings auch an meiner Brille, denn ich habe eine Sehbrille, die sich beim Einfall von Sonnenlicht verdunkelt und diesmal war der Effekt gerade umgekehrt.
Ich habe die zunehmende leichte Verdunkelung daran  gemerkt, dass ich dachte ich trage nun eine Sonnenbrille, obwohl die Gläser ja in der Wohnung hell sind !
Schon irgendwie ein komisches Gefühl.
Aber jetzt sieht alles wieder normal aus, die Vögel zwitschern und dem Hund war es sowas von schnurzpiepsegal, also alles paletti !
Während also dieses Naturspektakel von statten ging, wurde meine linke Küchenzeile in der Höhe gekürzt, hm, was . . . werdet ihr jetzt denken, aber das stimmt schon so.
Ich hatte nämlich eine Seite mit erhöhter Spüle und Arbeitsfläche , da ich immer Probleme beim hinabschauen mit meiner HWS hatte und mir oft schwindelig wurde.
Mittlerweile ist das wieder okay, aber nun habe ich Probleme mit beiden Schultern bekommen da ich immer mit hochgezogenen Schultern arbeite und das ist auch nix !!
Also nach 4 Jahren wieder zurück auf Normalhöhe !!!
Über die Kosten wollen wir an dieser Stelle mal schweigen, aber ich war´s mir wert :-)




Kommentare:

  1. Ich hatte auch keine Brille und war im Haus, das war so ein schönes, warmes Licht, nicht mehr so grell, irgendwie klasse.
    Liebe Grüße zu dir!
    Linda

    AntwortenLöschen
  2. Meine Unterschränke sind auch hoch - aber so sollen sie auch bleiben, da ich groß bin und die niedrige Höhe schrecklich fand.- Ich dachte heute so darüber nach, wie die Völker früher auf eine solche Finsternis reagiert haben müssen, die für sie ja 'plötzlich' kam. Sie werden einen ordentlichen Schrecken davongetragen haben! LG und einen schönen Abend! Martina

    AntwortenLöschen
  3. Hier bei uns war alles Einheitsgrau. Gesehen hat man lt. TV am besten in Hamburg.
    Meine Küche war auch von Anfang an zu hoch,aber im Küchenstudio habe ich mir sagen lassen (müssen) dass das Standardhöhe wäre und niedriger wäre teurer.Ich hoffe, Ihr habt es hinbekommen?

    lG Swan

    AntwortenLöschen
  4. ich bin gross da wünschte ich mir was höheres so wie jeder es braucht mit der Körperlänge.. dieses immer runter bügen sich tut auch mir nicht gut.. Da hattest recht es anders zu machen dass du es bequemer hast. Mit der Sonnenfinsternis es war bedeckt und so habe ich mit meinen Schatz im Fernsehen es verfolgt..war sehr intressant und die Infos dazu toll...
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen

Falls euch dazu was einfällt, ich würde mich über eure Ansichten dazu freuen.
Dankeschön