Freitag, 22. Mai 2015

Gedanken kreisen,

im Karussell der inneren Welt
dreht sich alles.
Verzerrt erscheinen Bilder und zeigen mit Visionen
von denen mir keine gefallen.
Was einst ein Traum war 
macht plötzliche Angst und

Unbehagen breitet sich aus.
Die Geister die ich rief sind auf einmal stärker als ich
und nun versuche ich sie wieder loszuwerden.
Aber,
vielleicht 
werden sie sich auch in Wohlgefallen auflösen
wenn die Zeit reif ist.



Kommentare:

  1. Uh, das ist aber mehr schwarz als weiss!
    schnell zu bunt zurück!
    herzlich pippa

    ...die es beschliesst, einfach als Wortkunst zu sehen!

    AntwortenLöschen
  2. Man hat Angst vor seinem eigenen Mut. Oder so ähnlich.
    Liebe Grüße Linda

    AntwortenLöschen
  3. Oh je, Jutta, es hat wohl mit der anstehenden gravierenden Entscheidung zu tun.
    Ich glaube, du weißt längst, was du wirklich möchtest. Wenn du es dir eingestehst,
    wird es wieder bunt werden - wie pippa sagt - und das Schwarz wird sich in Luft auflösen.

    Jetzt fehlt mir ein grandioser Übergang, weil ich ihn nicht habe, sage ich einfach,
    was mir gerade noch durch den Kopf ging. Bei Sophie Wortklug und ihrem Blog 'Worttupfer'
    (bei Interesse findest du ihn rechts in der Leiste meiner Blogs, denen ich folge) wird es
    ab morgen immer sonntags 'Poesie à la carte' geben. Wenn du Interesse hast, dabei zu sein,
    melde dich doch einfach bei ihr! Sie gibt - oder die, die sich daran beteiligen - geben jeweils ein
    Stichwort heraus. Diesmal ist es 'Wald'! Ich sag es nur, weil du auch eine sehr poetische Seite
    hast, die vielleicht noch ein bisschen mehr beachtet werden möchte! ;-)
    In jedem Fall wünsche ich dir (euch) ein wunderschönes Pfingstfest und klare Gedanken,
    damit das Karussell angehalten wird! LG Martina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jutta, mir fiel gerade spontan dazu ein,
    Habe den Mut etwas Neues zu beginnen
    habe die Kraft es durchzustehen
    am Ende hast du auch die Freude über das
    was du erreicht hast.
    sei es auch gering für andere
    für dich möge es großartig sein.
    K.S.

    AntwortenLöschen

Falls euch dazu was einfällt, ich würde mich über eure Ansichten dazu freuen.
Dankeschön