Sonntag, 21. Juni 2015

Der Stein

Zitat: Erich Fried

Steine sind Leben.
Steine tragen unsere Welt, 
denn sie sind  das Urgestein des Lebens.

Jesus Gleichnis vom Haus auf Fels gebaut . . .
Matthäus7  Vers 7-27
*****************

Der Stein, 
und sei er noch so klein,
ist unbeugsam und stark.
Sonnenlicht speichert Wärme in ihm
Wind und Regen kann ihn formen
der Mensch braucht seine Stärke.
***
Der Stein kann alles sein
Ein Fels in der Brandung
aber
auch eine Trennmauer zwischen Völkern
***
Der Stein ist Sternenstaub
Die Unendlichkeit lebt in ihm
Der Stein verherrlicht Gott
***

Ein Beitrag für
Vorgabe : Stein





Kommentare:

  1. Liebe Jutta - danke für die wunderbaren Worte und Bilder die du zum Thema gefunden hast. Wir können uns steinreich schätzen ;)
    Es wäre schon toll wenn sich unser Leserkreis erweitert, auch wenn sich noch weitere Mitschreiber am Projekt beteiligen -
    und wenn du den Stein dazu ins Rollen bringen kannst, dann finde ich das super!
    Liebe Sonntagsgrüße, Ulla

    AntwortenLöschen
  2. Deine Bilder und Worte zum Thema Stein sind einfach fantastisch! Der Stein ist Sternenstaub - schöner kann man es wohl nicht sagen! Ich wünsche dir viel Erfolg beim Steine ins Rollen bringen!! Lach! Es wäre ja wirklich schön, wenn wir noch ein paar Mitschreiber finden würden. Das Projekt hätte es wirklich verdient! Einen schönen Sonntag! Martina

    AntwortenLöschen
  3. Poetisch, ja auch irgendwie romantisch.... Schön zu lesen, und noch besser mit d n herrlichen Bildern!

    Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

    AntwortenLöschen

Falls euch dazu was einfällt, ich würde mich über eure Ansichten dazu freuen.
Dankeschön