Montag, 15. Juni 2015

Tochter ist wieder weg

und nun ist hier alles wieder wie immer.
Nichts deute darauf hin, dass wir ein paar Tage zu dritt waren.
Und nun hoffe ich nur, dass mein Mädchen wieder gesund in ihrer Wohnung ankommen wird.
Etwas leer kommt es mir schon vor, aber auch irgendwie völlig normal und entspannt.
Schön war es gewesen, sehr schön sogar und die Gedanken und das Gefühl daran werden noch eine Weile nachklingen und dann in den ganz normalen Alltage übergehen.
Aber . .  . es kommen weitere  Geburtstage und auch sonstige schöne Ereignisse in Sicht, also kein Trübsal blasen notwendig ;-)

Kommentare:

  1. Du hast Dir für Deine Tochter Zeit genommen und es ausgiebig genossen. Das wird sie auch gefreut haben.
    Ich habe das Glück, meine Kinder wohnen ganz in der Nähe, wenn ich Sehnsucht habe, fahre ich schnell mit dem Fahrrad durch den Wald...wenn sie denn da sind, alles Sportler die viel trainieren
    Liebe Grüsse und genieße die Eindrücke, klärchen

    AntwortenLöschen
  2. Ja, die Mütter ... seufz ... *umarm*
    Liebe Grüße Linda

    AntwortenLöschen
  3. Dann werdet ihr euch ja bald wieder sehen!
    Und bis dahin darfst du vom letzten Besuch zehren!
    LG Martina

    AntwortenLöschen
  4. So schön ... all die Erzählungen von Dir übers Töchterchen, über den Geburtstag.
    liebe Grüsse
    Elisabeth

    AntwortenLöschen

Falls euch dazu was einfällt, ich würde mich über eure Ansichten dazu freuen.
Dankeschön