Samstag, 4. Juli 2015

Heute starte ich einen Versuch

und ich hoffe, er gelingt ! 

Ich werde so ab der Mittagszeit bei einer kleinen Veranstaltung teilnehmen und auch selber etwas mit helfen.
Nix Großes, aber es sind viele Menschen da, dann diese furchtbare Hitze und ich bin eigentlich jetzt schon erledigt !
Aber ich habe schon vor Wochen zugesagt und muss nun durch.
Auch schon mal als Test für mich.

Bin ich in der Lage,meine alten, eingefahrenen Wege zu verlassen ?

Kann ich über meinen Schatten springen ?

Und schaffe ich das körperlich und seelisch ?

Ich bin selber neugierig auf mich ;-)

Mein Mann ist auch mit von der Partie und so habe ich einen Anker neben mit.
Ich werde euch berichten, drückt mir die Daumen.
Und lacht nicht, wenn ihr dann lesen werdet um was es eigentlich geht!
Es ist im Grunde völlig unspektakulär, aber für mich halt nicht . . . 

Kommentare:

  1. Ich bin gespannt und geb' Dir ein "Das schaffst Du" mit auf den Weg! Herzliche Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jutta,
    du machst mich wirklich neugierig, ich wünshe dir auf jeden Fall viel Spaß und gutes Gelingen.
    Lg und einen herrlichen Tag.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  3. Das hört sich an, als hätte ich das geschrieben. Menschen, Veranstaltungen, alles nicht mein Ding ...
    Liebe Grüße Linda

    AntwortenLöschen
  4. Egal, um was es geht, Jutta! Das du es tust, zählt. Es ist so verdammt schwierig, seine ausgetretenen Pfade zu verlassen. Hoffentlich hast du ein Schattenplätzchen!!! Bin gespannt, wie es dir ergangen ist!

    AntwortenLöschen
  5. Raus aus dem Alltagseinerlei, mal vom Weg abgehen, dabei wünsche ich Dir viel Spass. Du wirst sicher bald berichten.
    liebe Grüsse, klärchen

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jutta,
    interessantes Experiment. Ich weiß jedenfalls, dass ich schlecht über meinen Schatten springen kann. Jedenfalls sind wir alle so ziemlich gefangen in unseren Charaktereigenschaften und vor allem in strategischen Konstellationen bzw. wer wo was zu sagen hat. Es hilft grundsätzlich, Situationen aus komplett anderen Blickwinkeln anzugehen. Ich kann mir vorstellen, dass einiges an neuen Erkenntnissen dabei heraus kommt.

    Gruß Dieter

    AntwortenLöschen

Falls euch dazu was einfällt, ich würde mich über eure Ansichten dazu freuen.
Dankeschön