Montag, 27. Juli 2015

Wiehiediefie Bithitdifittehedife ?

Kannhanndifann dashasdifas jehedifemandhandifand 
enthentdifentziffhiffdififf zernherndifern ?

Das ist meine Geheimsprache,
noch aus weit,weit, sehr weit zurückliegenden Schülertagen.
Leider kann ich mich nicht mehr daran erinnern, wie sie entstand, bzw. wer sie mir gelernt hat, jedenfalls kann ich sie  bis heute schnell und fließend sprechen, auch meine Töchter haben das kapiert, nur mein Mann blickt da nicht durch und auch sonst keiner ;-), zumindest sehr selten.
Gesprochen wirkt das natürlich viel beeindruckender und man kann sich damit wirklich herrlich unterhalten/amüsieren !
Habt ihr auch so einen Geheimsprache ?



Kommentare:

  1. Hallo Jutta
    beim besten Willen kann ich das nicht entziffern ;-) Ich kann mir gut vorstellen,
    dass dies zur allgemeinen Verwirrung geführt hat.
    Geheimsprache in dem Sinn nicht, doch wir haben uns öfter in der Zeichensprache unterhalten.
    Lg und einen tollen Wochenstart.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  2. Jaaa, ich kann das entziffern, denn ich habe die gleiche Sprache mit meiner früheren Freundin gesprochen. Das Kuriose:daran: Genau diese Freundin habe ich gestern nach zig Jahren auf dem Friedhof wieder getroffen! Ist das nicht ein eigenartiger 'Zufall'?! LG Martina

    AntwortenLöschen
  3. da bekomme ich Gehinrfieber von.

    LG Swan

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe früher auch für mich Geheimsprache geschrieben, nämlich Stenografie, heute kann ich es aber nicht mehr, zu lange her ...
    Liebe Grüße Linda

    AntwortenLöschen
  5. ich habe diese Geheimsprache zwar nicht gekannt ... aber mit dem Entziffern hat es trotzdem sofort geklappt :-)
    Ich glaube, bei den Geheimsprachen braucht es ein bestimmtes Gefühl - oder sowas wie eine Wellenlinie ;-)

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen

Falls euch dazu was einfällt, ich würde mich über eure Ansichten dazu freuen.
Dankeschön