Mittwoch, 12. August 2015

Es wird ernst . . .

wir räumen um !

Lange geplant, und inzwischen 2 x verschoben; den Plan sozusagen wieder zurück genommen, aber nun machen wir Nägel mit Köpfe ! 
Am Freitag hat meine Tochter frei und ihr Freund am Nachmittag und daher legen wir am kommenden Freitag los.
Nun fragt ihr was wir umräumen, gut hier kommt die Aufklärung. 
Das Schlafzimmer kommt in mein Hobby-Arbeits-Zimmer und Selbiges ins Schlafzimmer. Edit:Schlafzimmer Nord, aber Straßenseite, -Hobbyzimmer Südseite, dafür Blick in die unberührte Natur :-)
Nun werdet ihr auch fragen warum  . . .weil es im Schlafzimmer des nachts leider immer recht laut ist und weil auch die Straßenlaterne genau  vor dem Fenster steht und direkt ins Bett scheint.
Da wir den Rollo aber nicht herunter lassen, weil wir Frischluftfanatiker sind und Vorhänge auch nicht die Lösung bringen, schon gar nicht gegen den Lärm, wurde es uns langsam zu bunt !
Man soll nicht glauben, wie in der Nacht gewisse Motorrad und Autofahrer Gas geben und die breite, leere Straße als Rennbahn benützen, genau vor unserem Häuserblock wird dann noch mal so richtig Gas gegeben !
Jetzt reicht es uns, aus Schluss, Bast !!!
Und nun kommt eben der Indoor-Umzug.
Bei dieser Gelegenheit konnte ich schon mal wieder kräftig ausmisten und diesmal ist es mir nicht mal schwer gefallen.
Schon alleine wegen dieser Hitze wollte ich so schnell wie möglich damit fertig werden, mal sehen, was ich dann nach einiger Zeit dann doch wieder suchen werde ;-) 
Aber weg ist weg !
Drückt mir die Daumen, dass alle reibungslos über die Bühne geht, ich werde berichten !




Kommentare:

  1. Finde ich super. Würde ich auch so machen, zumal ich immer Schlafprobleme habe.
    Liebe Grüße Linda

    AntwortenLöschen
  2. Viel Glück beim Umräumen.
    Ich hatte hier oben in meiner Wohnung die Wahl: entweder die laute Seite aber schön kühl, oder die heiße Seite und dafür ruhiger. Leider im Sommer so heiß, dass es unerträglich werden kann.

    LG Swan

    AntwortenLöschen

Falls euch dazu was einfällt, ich würde mich über eure Ansichten dazu freuen.
Dankeschön