Samstag, 12. September 2015

Poesie a`la carte

Träume fliegen durch die Nacht               
aber Vorsicht, habe acht. . .
Träume können dich berühren,
in goldnen Schleiern dich entführen
sodass dein Leben, wenn du  erwacht,
dir plötzlich keine Freude macht,
denn:
Im Traum da kann dir alles gelingen,
kannst über hohe Berge springen,
kannst fliegen hoch in den Himmel hinein
bist manchmal groß, bist manchmal klein.

Kannst tauchen hinab in`s weite Meer,
als ob es eine Kleinigkeit wär`.
Schwimmst mit dem Delphin um die Wette schnell,
doch plötzlich wird es gleisend hell,
der Tag ist wieder neu erwacht.
Du hast geweint, du hast gelacht 
im Traume heut`Nacht.

Träume sind Schäume,
man sagt das so und ich denke manchmal,
sei doch froh,
denn nur das wirklich reale Leben
kann dir doch viel mehr Freude geben als ein
Traum, sei er noch so schön . . .
Träume sind Schäume, sie werden vergehn`








Kommentare:

  1. Erst einmal wünsche ich Dir Träume die sich erfüllen und Freude machen. Oft sind es ja die kleinen Träume.
    Träume fliegen durch die Nacht...sehr schön!
    Im Traum kann Dir alles gelingen, wie wahr!
    Träume sind Schäume,nicht alle Träume werden wahr. Was wären wir ohne Träume?
    Ich wünsche Dir einen traumhaften Sonntag und schöne Tagträume, Jutta,
    Herzlichst, Klärchen

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta -
    Träume fliegen durch die Nacht, werden vom Wind getragen, lassen sich nieder in den Zweigen der Bäume und warten zwischen Himmel und Erde darauf, gepflückt zu werden - also pflücke deinen Traum, damit es kein andrer tut ;-)

    Lieben Dank für deine Traumpoesie, Ulla

    AntwortenLöschen
  3. Wow liebe Jutta, das ist so wundervoll und Du solltest wirklich viel mehr Gedichte schreiben.
    Das könnte ich mir sehr gut vorstellen wenn Du neben Deinen so interessanten Tagebuch-Nachdenklichkeiten auch Gedichte schreiben würdest z. B. ein Blog wie Juttas Poesie..da fallen mit tolle Titel ein. Jedenfalls möchte ich mich ganz herzlich bedanken für Deinen tollen Beitrag und Dir einen gesegneten Sonntag wünschen. Ganz innige Grüße zu dir und ein Herzenslächeln von Celine

    AntwortenLöschen
  4. Den "Lebenstraum" muss man leben,
    deine Poesie habe ich wieder sehr gerne gelesen
    und in mich aufgenommen,
    liebe Jutta,

    von Herzen dir einen schönen Sonntag,

    Birgitta

    AntwortenLöschen
  5. Träume entführen uns in eine andere, mystische Welt. Wir können sie manchmal nicht deuten, doch oft enthalten sie eine große Wahrheit. Du hast uns mitgenommen auf eine Reise in deine Träume, die wundervoll war! Danke für deine berührenden Worte! Ich wünsche dir einen glücklichen Sonntag! Martina

    AntwortenLöschen
  6. Träume sind ein wundervoller Teil unseres Lebens, auch wenn sie sich nicht immer erfüllen.Auf ihrem Flug durch die Nacht zeigen sie uns Bilder aus unsere Seele, manchmal weisen die Träume uns den Weg, manchmal führen sie uns scheinbar in die Irre.
    Jeder Traum hat seinen Grund!
    Danke für deine poetische Reise ins Land der Träume!
    LG Jürgen

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön ausgedrückt ach herrlich ja träume sind gut aber immer mit einen Bein in der realen Welt trotzdem sein aber trotzdem sind nicht alle Träume Schäume weil sie wichtig sind fürs reale Leben auch wenn wir sie nicht alle verstehen immer gleich!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Jutta,
    Es ist dir sehr gut gelungen deine Gedanken über Träume auszudrücken
    Träume gehören zum Leben, genau wie die Realität.
    Einen wunderschönen Tag für dich.
    LG Sadie

    AntwortenLöschen

Falls euch dazu was einfällt, ich würde mich über eure Ansichten dazu freuen.
Dankeschön