Donnerstag, 15. Oktober 2015

Es wird langsam an der Zeit

sich an das nun trübere und nicht so schöne Herbstwetter zu gewöhnen !
Allerdings muss ich zugeben, dass ich da, wie jedes Jahr so meine Probleme damit habe ,
Irgendwie lähmt dies traurige, neblige und sonnenarme Stimmung meinen Geist und meine Unternehmungslust.
Aber, sie fordert mich auch heraus.
Denn ich habe mir vorgenommen, mich dieses mal nicht unterkriegen zu lassen !
Die Zeit ist einfach zu kostbar, um die Tage und Stunden einfach so ungenutzt vorbei ziehen zu lassen .
Ich will versuchen, diesen dunklen Stunden das Beste ab zu gewinnen.
Mehr handarbeiten, da muss ich ja schon für Weihnachten einiges in Angriff nehmen, dass noch unfertig darauf wartet, endlich fertig gestellt zu werden.
Dann wäre vielleicht auch mal wieder das Lesen eines Buches angesagt, 
Rezepte müssen ausprobiert werden und natürlich die Aktualität  meiner Blogs pflegen.
Wie gestaltet ihr dies Zeit ?
Schreibt mir doch mal einen Beitrag darüber, ich werde ihn dann hier verlinken, damit auch Besucher euren Blog entdecken und vielleicht Ratschläge und Tipps heraus picken können ;-)
Ich verlinke mit Hand, daher bitte in den Kommentaren euren betreffenden Post-Link hinterlassen.
Ich würde mich freuen, von euch zu hören :-)
♥lichen Dank schon mal vorab

Teilnehmer:
Klick auf`s Bild





Kommentare:

  1. Liebe Jutta

    Ja jetzt kommt die dunkle Jahreszeit aber ich finde ,auch der
    Herbst und Winter hat seinen wunderbaren Facetten !
    Wie du schreibst ,auch ich widme mich mehr den Handarbeiten,
    wieder vermehrt meinem Blog welchen ich vernachlässigt habe ,
    da sich das Leben Frühling /Sommer halt draussen abspielt !
    Da ich so oder so eine Leseratte bin , wird noch mehr gelesen,
    gebacken oder einfach mal nichts tun, das tut der Seele gut !

    Und wir hüte wöchentlich 1-3 mal Enkelkinder ,das macht riesen Spass :-))
    da sind noch unsere Hunde , bei Wind und Wetter geht es täglich ab
    in die wunderbare Natur !

    So, dann wünsche ich dir eine super schöne
    Herbstzeit mit vielen schönen Momenten !

    Herzlich grüsst dich
    Margrit

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta,
    ich habe dein Thema zum Anlass genommen und
    auf meiner Seite darüber geschrieben, wie ich das so
    handhabe.
    Ich wünsche dir eine helle, fröhliche Zeit, egal wie dunkel
    und düster es draußen ist.
    Lg Sadie

    http://zauberderleidenschaft.blogspot.co.at/2015/10/herbstwinter-blues.html

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jutta
    auch ich werde wieder ruhiger das brauche ich jetzt udn genehmige mich wieder das beim Häkeln und lesen , gemütlich die Kerzen an zünden und das Dunkle weg zu scheuchen , mein Teegedeck raus mehr holen und genüsslich e sgeniessen , Brot selber backen aus probieren .. es gibt so vieles was ich tun kann ich muss es nur machen!
    Ich wünsche dir ein gemütliches Wochenende!
    Lieben Gruss Elke
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen

Falls euch dazu was einfällt, ich würde mich über eure Ansichten dazu freuen.
Dankeschön