Donnerstag, 1. Oktober 2015

Tag 3 " Die Herausforderung "

Nie im Leben hätte ich es für möglich gehalten, so eine Tour zu wandern, 
wie wir sie heute hinter uns gebracht haben !


3 1/2  Std. auf Schusters Rappen, nur mit 2 kleinen Pausen ! 
Unser Weg führte uns an romantisch versteckten Fischweihern vorbei, 
durch weite Täler, bergauf und bergab, 
und ein kleines Stück auf der Street 66  ;-) 
Zuhause dann gab`s erstmal nur noch Erholung.
Bei Kaffee und einem Stück gutem Kuchen :-))
Anschließend gönnten wir uns noch ein Sonnenbad auf dem Balkon:

Und das war er dann auch schon,
unser Mädelsurlaub,
der eigentlich viel zu schnell vorbei war,
aber wieder Antrieb für den Alltag spendete !
Freitag früh geht es wieder RichtungHeimat




Kommentare:

  1. Ah, Tretzendorf, ja das sagt mir was. Irgendwo bei Oberaurach. Das ist ne nette Gegend dort.

    AntwortenLöschen
  2. Toll dass du das so hin bekommen hast die Strecke und so schön diese Landschaft! Da habt ihr euch einen Kuchen verdient!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jutta,
    das hört sich vielversprechend an, so einen Mädelsurlaub sollte man öfter machen.
    Dieser Weiher ist grandios, tolle Motive.
    LG und ein schönes We.
    Sadie

    AntwortenLöschen
  4. Fein, dass Ihr Euch dieser Herausforderung gestellt habt :-)). Ja, so schöne Tage gehen immer viel zu schnell vorbei, aber man kann daheim noch davon zehren. Lieben Gruß, Christine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Jutta, Ihr hättet ja wirklich Traumwetter! Und: nach dem Mädelsurlaub ist VOR dem Mädelsurlaub 😃.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Jutta,

    ich freue mich für dich,
    dass Ihr eine so schöne Wanderung hattet,

    ganz liebe Grüße,

    Birgitta

    AntwortenLöschen

Falls euch dazu was einfällt, ich würde mich über eure Ansichten dazu freuen.
Dankeschön