Mittwoch, 10. Februar 2016

Die Formel

für die Verhinderung durch Ansteckung mit Erkältungsviren:
Man singe beim häufigen Händewaschen immer das Lied:
Happy Birthday to you,
Happy Birthday to you
Happy Birthday liebe/r  . . . ( in meinem Falle Jutta ;-) )
Happy Birthday to you !
So und nun hat man genau die Länge, die es braucht, damit die Hände wirklich befreit sind von den bösen Viren !
Gehört habe ich das neulich irgend wo im Radio, weiß leider nicht mehr genau welcher Sender das war.
Aber anscheinend könnte das schon stimmen, denn die meisten Menschen die ich kenne 
( und mal beim Hände waschen beobachten konnte ) waschen die Hände kürzer ;-) und sind auch häufiger erkältet.
Also ihr Lieben, dann gratuliert euch mal jetzt täglich zum Geburtstag.
Irgendwie hebt das auch gleichzeitig die Stimmung, ich muss nämlich immer grinsen dabei ;-))

Kommentare:

  1. Diese Idee gefällt mir sehr, deshalb werde ich das inj der Praxis, besonders beim Enkelkind, anwenden. Vielen Dank und liebe Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  2. Weiß du auch, welche Temperatur das Wasser haben muss? :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nach neuesten, wissenschaftlichen Erkenntnissen ist das egal, die Waschdauer ist ausschlaggebend ;-)
      LG

      Löschen
  3. Aha, das ist ja interessant. Ich bin jetzt eher der Meinung, je weniger man sich wäscht, umso imuner ist man gegen Viren.

    Der alte Häuptling Crazy Horse sagte einmal, dass zuviel waschen krank macht, die Hände soll man zum saubermachen an den Armen abreiben, das fettet sie zusätzlich noch ein.

    :-))))

    LG Eva
    die übrigens ganz selten erkältet oder krank ist und sich aber auch
    die Hände wäscht, wie lange, habe ich noch nie drüber nachgedacht.


    AntwortenLöschen

Falls euch dazu was einfällt, ich würde mich über eure Ansichten dazu freuen.
Dankeschön