Sonntag, 30. Oktober 2016

Herbstrascheln

für die liebe Frau Vabelhaft.
Zum letzten Themenbeitrag dieser schönen Foto-Aktion konnte ich tatsächlich noch mal ein paar passende Fotos schießen.
Bei einem Spaziergang in Bayreuth bei Freunden, nach einem üppigen Mahl ;-) wie heißt es doch so schön . . nach dem Essen sollst du ruhen oder tausend Schritte tuen ;-)
Wir haben uns für Letzteres entschlossen, außerdem noch Beine vertreten für ein Foto-Projekt.
2 Fliegen mit einer Klappe ... ;-))

Es sind nur Handy-Fotos, aber ich glaube, dass sie es trotzdem verdienen gezeigt zu werden.
wir hatten jedenfalls eine Menge Spaß beim Herbstrascheln auf den Blätter übersäten Wegen.
Und weil es wirklich Spaß macht, mal die Blätter wirbeln zu lassen
möchte ich es allen Lesern mal als kleine Empfehlung ans Herz legen, einfach mal wieder Kind sein!
So wie mein Mann, der mir zu liebe mal versucht hat, die Blätter wirbeln zu lassen.

Frau Vabelhaft, ich habe da auch einen ganz lieben Mann an meiner Seite ;-))











Und nun geht dieser Post noch zur Sunday Inspiration

Kommentare:

  1. Liebe Jutta
    ein wunderschöner Beitrag.
    Ich kann das Herbstlaub richtig rascheln hören.
    Tolle Bilder.
    Noch einen gemütlichen Abend.
    Lg Sadie

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jutta
    das sind wunderbare Fotos und Worte .. dazu kann ich nur nicken mal Kind wieder zusein!
    Gute Nacht schlaf schön!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  3. Ja, dass Herbstrascheln ist das, was ich am Herbst mit am meisten mag.
    Das habe ich heute auch gemacht. Bei Kälte und etwas Sonne.
    So darf es sein.
    Liebe Grüße
    Oona

    AntwortenLöschen

Falls euch dazu was einfällt, ich würde mich über eure Ansichten dazu freuen.
Dankeschön